SPD-Fraktion sammelt Alt-Handys ein


Die Fraktion der SPD Steinbach im Stadtparlament lädt am Samstag den 7. Mai 2022 von 10 bis 11 Uhr alle Bürgerinnen und Bürger zum Gespräch auf den Wochenmarkt ein, um über sämtliche Anliegen zu sprechen, die den Steinbachern am Herzen liegen. "Jetzt da die Temperaturen steigen, können wir auch wieder öfter mit unseren Bürgerdialog-Ständen in der Stadt unterwegs sein und das direkte Gespräch suchen. Wir freuen uns sehr, dass dies wieder möglich ist und hoffen, dass die Corona-Inzidenzen endlich stärker sinken", so die parteilose SPD-Fraktionsvize Hannah Listing.

Zusätzlich zum Dialog mit den Steinbachern, rufen die Sozialdemokraten auch dazu auf, ihre Alt-Handys am Stand der SPD abzugeben. "Die Deutschen tauschen wohl im Schnitt alle zwei Jahre ihre Mobiltelefone und viele alte Modelle landen dann einfach in Schubladen. Auf 200 Millionen Stück wird ihre Zahl geschätzt. Wir möchten in Steinbach diese Altgeräte sammeln und an den Naturschutzbund Deutschland (NABU) geben, der diese weiterverkauft oder recycelt, so u.a. seine Arbeit mit finanziert und zum Umweltschutz beiträgt", so der zweite Fraktionsvorsitzende der SPD, Boris Tiemann.

Die SPD rufe deshalb alle Steinbacher dazu auf, ihre Alt-Handys gerne am Bürgerdialog-Stand abzugeben und/oder einfach zum Gespräch vorbei zu kommen. Die SPD wird eine Alt-Handy-Spendenbox des NABU mit am Stand haben und überlegt aktuell weitere Boxen im Stadtgebiet aufzustellen. Darüber hinaus werben die Sozialdemokraten dafür, dass im Anschluss an den Bürgerdialog gerne der Europatag in Weilrod besucht werden kann, der am gleichen Tag stattfindet. Gerade in der aktuellen Situation des Krieges in der Ukraine käme diesem Ereignis, welches auch für Frieden und Zusammenhalt steht, eine noch größere Bedeutung zu.