Unsere Themen
Steinbach und die Welt

Bundes-, Landes-, Europa- oder Weltpolitik bei uns wird alles diskutiert. Denn wir lieben Politik. Nichts ist interessanter als eng am Geschehen dran zu sein und sich regelmäßig zu den spannendsten Themen auszutauschen.

Aber am aller nächsten ist uns natürlich das Geschehen in Steinbach. Deshalb stellen wir hier die Steinbacher Positionen der SPD dar. Und ganz konkret die Punkte, mit denen wir in die Kommunalwahl am 14. März 2021 gegangen sind.

Da wir seit 2016 in Steinbach in einer Koalition mit der FDP die Mehrheit im Stadtparlament stellen, finden Sie oben zudem eine Broschüre mit unserem Erreichten der Jahre 2016-21 sowie unseren Koalitionsvertrag für den Zeitraum 2021-26.

 
Kitas stärken
Dr. Klaus Weinberg und Heike Schwab
Steinbach braucht einen Kinderarzt
Power Frauen
Umfassende Kinder- & Jugendpolitik
SPD macht sich vor Ort ein Bild
Streetworker
Steinbach attraktiv für die Jugend
Kinderarzt jetzt
Kinder & Jugend, Bildung, Senioren, Gesundheit
 
  1. Einen Spielplatz pro Jahr modernisieren/sanieren und Patenschaften für Spielplätze ins Leben rufen

  2. Mehr Schattenplätze/Sonnensegel auf Spielplätzen U3-Spielplatz umzäunen Hängebrücke zwischen Spielplätzen am Weiher bauen

  3. Vereinen weiterhin ein starker Partner sein – Modernisierung der FSV Umkleiden unterstützen

  4. Konzept gegen Verpackungsmüll und Lebensmittelverschwendung für Steinbach entwickeln – z.B. ganzjährige Einrichtung der „Steinbacher Tafel“

  5. Mittelschicht muss entlastet werden Einkommensabhängige Kita-Gebühren prüfen und sukzessive deren Abschaffung forcieren

  6. Kinder- und Jugendtreff mit hauptamtlicher städtischer Unterstützung schaffen

  7. Für die Netzwerkarbeit mit Steinbacher Einrichtungen Anlaufstelle/Beratung für Kinder- und Jugendliche und deren Eltern einrichten

  8. Dies mit einem Streetworker in Form von aufsuchender Jugendarbeit zielführend ergänzen

  9. Nachbarkommunen einbeziehen von Erfahrungen profitieren

  10. Kinderarzt nach Steinbach holen – Gesundheitshaus prüfen

  11. Räumlichkeiten für ambulante Tagespflege schaffen, um Angehörige zu entlasten

  12. Mehrgenerationenhaus prüfen

Steinbach braucht einen Stadtpark
Innenstadtbegrünung
SPD-Weinfest - jedes Jahr ein voller Erfolg
Beleuchtungskonzept entwickeln
Gemeinsam stark
Den Wochenmarkt fördern
Alleenbepflanzung
Mehr Bäume und Blumen in der Stadt
Gute Klima- und Umweltpolitik für Steinbach
Innenstadtbelebung, Digitalisierung, Klima- & Umweltschutz
 
  1. Mit umfassender Bürgerbeteiligung Stadtpark errichten – ein Park für alle Generationen (www.Stadtpark-Steinbach.de)

  2. „Steinbacher Sommer“ ins Leben rufen. Bei Festen und kulturellen Veranstaltungen (u.a. Soziale Stadt) mit Oberursel/Eschborn kooperieren

  3. Radwegekonzept mit Bürgerbeteiligung umsetzen – Sicher und bequem zum Ziel gelangen - Überregionale Radwegeverbindung von Steinbach nach Oberhöchstadt schaffen, inkl. eines Kreisels am Neuwiesenweg Richtung Sport- und Fitnesspark

  4. Errichtung einer ersten Bürgersolaranlage in Steinbach –Energiegewinnung „Made in Steinbach“ und privates Kapital in nachhaltige Energieerzeugung investieren

  5. Klimaschutzmanager schnellstmöglich einstellen und Klimaschutzkonzept entwickeln

  6. Baumallee von Aldi/Rewe bis zur Berliner Straße anlegen – Begrünte
    Einfahrt

  7. Innenstadtbegrünung - Seitenstraßen/Straßenränder stärker mit Bäumen begrünen – Patenschaftsmodell entwickeln für Blumeninseln im Stadtbereich – Optische und ökologische Aufwertung der Stadt bspw. am Freien Platz und St.-Avertin-Platz

  8. Steinbacher Stadtwald für alle Generationen als Ausflugsziel attraktiver gestalten – z.B. Weihnachtsangebot im Wald für Kinder und Familien – Trimm-Dich-Pfad

  9. Ein Lichtkonzept per interkommunaler Zusammenarbeit entwickeln, um u.a. die Qualität des Stadtbildes aufzuwerten – Nachhaltigen Energieeinsatz gewährleisten – Umwelt dadurch schützen

  10. Städtische Angebote bestmöglich digitalisieren und Prozesse vereinfachen – Bürger entlasten

  11. Keine Bebauung westlich der A5! – Schöne Grünzüge um die Stadt sollen erhalten bleiben

  12. Wochenmarkt attraktiver gestalten – z.B. monatlich um Weinstand ergänzen

  13. Pop-Up Stores – Belebung von leerstehenden Ladenflächen und Unterstützung von Existenzgründern – Dadurch insbesondere Aufwertung der Bahnstraße

Moritz Kletzka & Antje Runge
Sicherheit verbessern
ÖPNV stärken
Bezahlbaren Wohnraum schaffen
Konsequent Vermüllung beseitigen
Radverkehr fördern
Schlaglöcher beseitigen
Ringbus für Steinbach
Guten Wohnraum für Steinbach
Stadtentwicklung, Verkehr, Sicherheit & Sauberkeit
 
  1. Aufstockung Ordnungspolizei – Schneller und konsequenter durchgreifen – Mehr Fuß- oder Fahrradkontrollen auch in den Abend- und Nachtstunden

  2. Videoüberwachung an Altkönighalle, Containerplatz, Weiher und Bahnhof prüfen

  3. Mini Elektro-/Wasserstoff-Ringbus im ganzen Stadtgebiet etablieren, um alle Ziele bestmöglich und kostengünstig zu erreichen

  4. Gemeinsam mit den Nachbarstädten und den überregionalen Verkehrsverbänden an einer besseren Verzahnung der Buslinien arbeiten – z.B. ins Eschborner Gewerbegebiet

  5. Neuordnung der Straßenbeitragssatzung hin zu mehr Beitragsgerechtigkeit

  6. Schlaglochfreie Bürgersteige bis 2022 – Barrierefreiheit umsetzen – Familien, Senioren und Fußgänger stärken

  7. Straßen und Wege wasserdurchlässig und barrierefrei ausbauen – Weg unterhalb der Stettiner Straße bietet sich hier zu Beginn an

  8. Anwohnerparken prüfen, wenn vor Ort Bedarf besteht

  9. Mehr Sitzbänke möglichst mit Schatten aufstellen – z.B. im Steinbacher Norden

  10. Wohnungsvergabe – Mittelschichtprogramm für Steinbach entwickeln, um gegen den Verdrängungswettbewerb zu agieren („Steinbacher Modell“)

  11. Weitere Bebauungspläne schaffen – Ökologischer ausrichten und Grünflächen erhalten – Keine Großprojekte in gewachsenen Strukturen (z.B. Staufenstraße)

  12. Bei Investorenprojekten bezahlbaren Wohnraum für die Mittelschicht
    durch eine feste Quote im jeweiligen Objekt sicherstellen (z.B. Obergasse)

  13. Feuerwehrneubau am Gewerbegebiet schnellstmöglich umsetzen

  14. Attraktives Wohn- und Verwaltungsgebäude mit integrierter Stadtbücherei und Außenbereich am bisherigen Feuerwehrstandort
    (Neue Stadtmitte) realisieren

  15. Weitere Kleingartenstandorte für Steinbacher Familien prüfen und ausweisen

  16. Leerungsrhythmus öffentlicher Mülleimer prüfen/anpassen

  17. Bahnhof neu und barrierefrei umgestalten – Unterführung verschönern – Nachhaltige Mobilität fördern und vor Ort insb. Fahrradstellplätze sicherer machen – E-Tankstellen für Fahrräder und Pkw einrichten

  18. Neubaugebiet beim Edeka/Taubenzehnter II, 3. Bauabschnitt mit optisch ansprechender Doppelhausreihe neben Mehrfamilienhaus aufwerten

  19. Stärkere Zusammenarbeit mit Wohnungsbaugesellschaften, um besser Ordnung und Sauberkeit herzustellen