Sie sind uns wichtig

Politik im Bürgerdialog

Liebe Steinbacherinnen, liebe Steinbacher,
liebe Gäste,

auf unserer Homepage finden Sie aktuelle Termine, politische Schwerpunkte und viele weitere Informationen. Unser Ziel ist es, das Leben in unserer Kommune lebenswert und zukunftsfähig zu gestalten.

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie Fragen oder Hinweise zu unserer Arbeit oder zu kommenden Veranstaltungen haben. Gerne auch, wenn Ihnen Themen unter den Fingernägeln brennen, denen wir nachgehen sollen.

Wie nehmen ihre Anregungen auf und machen uns für Ihre Interessen stark. Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen und wünschen viel Spaß beim Durchstöbern unserer Webseite.

Herzlichst,
Ihr Moritz Kletzka

Wechsel bei der SPD-Fraktion - Taktakis gibt berufsbedingt sein Mandat zurück

Der 26-jährige erklärt diesen Schritt mit beruflichen Gründen: „Diese Entscheidung fiel mir nicht leicht. Ich habe jedoch für mich persönlich gemerkt, dass ich mit in meiner aktuellen Situation das Amt nicht mehr vollständig ausfüllen kann. Deshalb möchte ich Platz machen und anderen die Möglichkeit bieten mit vollem Elan für die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt einzutreten.“

Er gestaltete Steinbach wie kein Zweiter.

Sozialdemokraten trauern um Walter Herbst

"Am 28. Juli diesen Jahren ist unser SPD-Ehrenvorsitzender und Ehrenbürgermeister Walter Herbst im Alter von 89. Jahren verstorben.
Wir sind alle zutiefst traurig über den großen Verlust.
Walter war für mich jahrelang ein guter Freund und auch eine politische Bezugsperson und hat mich in meiner politischen Laufbahn sehr geprägt.
Er war eine Person auf die man sich verlassen und deren Unterstützung man sich immer sicher sein konnte.
Er hat sehr viel für Steinbach und für die Sozialdemokratie getan und erreicht.

Lieber Walter, Ich bin unglaublich dankbar, dass ich dich kennen und schätzen lernen durfte.
Und so traurig es für uns und deine Angehörigen ist, dein Wunsch, wieder mit Deiner Ehefrau Lotti vereint zu sein, geht nun in Erfüllung! Du wirst uns immer im Gedächtnis bleiben."

Dein Moritz Kletzka

Meldungen

2019_08_17_Verkehrsberuhigung_Kronberger_Stra__e

Verkehrsberuhigung Kronberger Straße – aktueller Sachstand?

Die SPD will wissen, wie der Sachstand beim Thema "Verkehrsberuhigung in der Kronberger Straße" aussieht. Hintergrund ist ein Parlamentsbeschluss vom 11. Februar 2019, wonach ein Gesamtkonzept samt Maßnahmenkatalog für die Kronberger Straße erstellt werden soll. Außerdem will die SPD wissen, wann denn das Gesamtkonzept vorliegt.

Bild: Dennis Komp

Modernisierung des Park+Ride Parkplatzes – SPD Oberursel & SPD Steinbach vor Ort

Dabei stellte der Steinbacher SPD-Vorsitzende und Mitglied des Kreistages Moritz Kletzka zunächst heraus, dass es ein vorrangiges Ziel sei, Bürgern aus beiden Gemeinden den Weg zum Bahnhof zu erleichtern und dies am besten mit Bus und Fahrrad, was aus ökologischen Gründen vorzuziehen sei. Er wisse zwar, dass es morgens ab 8 Uhr bereits schwierig werde, noch einen der rund 120 Parkplätze auf dem Park & Ride-Platz zu bekommen und die SPD möchte sich auch hier um Abhilfe bemühen. „Nichtsdestotrotz möchten wir zunehmend erreichen, dass die Bürgerinnen und Bürger überhaupt nicht in ihr Auto steigen müssen. Dazu braucht es eine bessere Gebietsabdeckung und Frequenz der Busse, um zum Bahnhof und von dort weiter zu kommen. Darüber hinaus sind wirklich sichere Fahrradabstellmöglichkeiten am Bahnhof selbst notwendig“, so Kletzka, der auch Fraktionsvize im Stadtparlament ist.