SPD Steinbach sucht Helfer für’s Weinfest


Am Samstag den 18. September soll wieder das alljährliche SPD-Weinfest auf dem Freien Platz stattfinden. Nachdem es Corona-bedingt 2020 ausfallen musste, möchten die Sozialdemokraten den Steinbachern dieses Jahr wieder etwas bieten.

Ein kleines, fünfköpfiges Organisationskomitee rund um den Vorsitzenden Moritz Kletzka hat sich schon gebildet, die Stadt hat den Platz reserviert und die Winzer haben zugesagt, doch es gibt noch viel zu organisieren.

„Wir würden uns sehr freuen, wenn interessierte Steinbacherinnen und Steinbacher uns dieses Jahr ehrenamtlich bei der Organisation und Durchführung des Festes unterstützen würden. Wir klären zwar gerade noch den Zusatzaufwand, welchen wir durch Corona und entsprechende Hygienemaßnahmen haben werden, gehen aber davon aus, dass wir mehr helfende Hände benötigen als sonst“, so Kletzka. Er erklärt, dass vermutlich insbesondere am Tag des Festes selbst mehr Aufwand bei Aufbaumaßnahmen und ggf. Zugangskontrollen von Nöten ist, als auch beim Grillen und Verkauf von Speisen, dem Einkauf und Transport, dem Ausschank antialkoholischer Getränke, als auch viele Tätigkeiten hier und da.

„Wenn Sie Lust und Zeit haben uns zu unterstützen und dabei helfen möchten, dass Steinbach wieder ein klasse Weinfest feiern kann, dann würden wir uns sehr über jeden freuen, der uns helfen möchte. Einfach mir eine E-Mail schicken und wir melden uns“, sagt Kletzka.

Kontakt über das Kontaktformular auf der Website www.spd-steinbach.de oder direkt an: kontakt@steinbacher-dialog.de


(Foto von SPD Steinbach)