Ellen Cappelutti, Platz 20

Platz 20 - Ellen Cappelluti

Platz 20 - Ellen Cappelluti

Bild: Peter Jülich

Hier klicken für großes Bild, Fragebogen und Video:

20 Ellen Cappelluti auf Youtube

Datenschutz

Was machst Du / hast Du gemacht?

  • Bin jetzt Rentnerin. Früher Bankkauffrau.
  • Ich war hier in Steinbach im Kirchenvorstand und habe Kurse an der VHS gegeben.
  • Zudem war ich auch in der Hausaufgabenhilfe für Flüchtlingskinder aktiv.

Seit wann wohnst Du in Steinbach?

  • Seit 50 Jahren. Wir sind damals von der Hoechst AG in Mailand nach Frankfurt gezogen.

Was sind Deine Hobbies, wie verbringst Du gerne Deine Freizeit oder wo engagierst Du Dich?

  • Ich schreibe und lese gerne. Singe seit fast 70 Jahren in einem Chor, bin gerne in der Natur und liebe Tiere.
  • Zudem engagiere ich mich in der evangelischen Kirche, mache auch Hausbesuche bei älteren Steinbacherinnen und Steinbachern und treibe gerne Sport.

Was ist der schönste Ort in unserer Stadt für Dich oder was machst Du gerne in Steinbach?

  • Die kleine St. Georgskirche und Kirchengemeinde ist ein wunderbarer Ort.
  • Ich bin gerne mit den Menschen in Steinbach zusammen. Die Brücke ist ein klasse Verein, genauso wie die TuS.
  • Und ich verbringe gerne Zeit mit meinen Freunden und Nachbarn.

Was möchtest Du politisch erreichen oder was ist Dir politisch in Steinbach wichtig?

  • Dass die Parteien tolerant miteinander arbeiten und Ansprechpartner sowohl für Alleinstehende und Flüchtlinge als auch für die Jugend sind.
  • Gerne würde ich mich auch wieder für ein Jugendhaus einsetzen, welches als Treffpunkt wirklich fehlt!

Was gibt es Besonderes, was Steinbach über Dich wissen sollte oder was macht Dich aus?

  • Über die Zeit habe ich in 10 verschiedenen Orten gelebt, deshalb schätze ich auch die Vielfalt der Steinbacher Bürgerinnen und Bürger, die teilweise berufsbedingt hierher gezogen sind.

Hier geht es zurück zur Gesamtübersicht.