Dr. Klaus Weinberg, Platz 17

Platz 17 - Dr. Klaus Weinberg (parteilos)

Platz 17 - Dr. Klaus Weinberg (parteilos)

Bild: Peter Jülich

Hier klicken für großes Bild, Fragebogen und Video:

17 Dr. Klaus Weinberg auf Youtube

Datenschutz

Was machst Du / hast Du gemacht?

  • Ausbildung: Biologe
  • Beruf: Seit Dezember 2018 bin ich im Ruhestand. In den Jahren davor war ich Referatsleiter im Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) in Eschborn.
  • Ehrenämter: Als lizensierter Fußballtrainer (C-Lizenz) bin ich seit 13 Jahren im Fußball tätig. Darüber hinaus war ich auch als stellvertretender Jugendleiter und Beisitzer im Vorstand sowie beim Kunstrasenprojekt des FSV Steinbach aktiv.
  • Meine Kompetenzen/Erfahrungen liegen im sportlichen Bereich sowie in organisatorischen Dingen und der Kommunikation.

Seit wann wohnst Du in Steinbach?

  • Seit März 2003. Wir planten den Kauf eines Hauses und wollten mit der Familie (zu dem Zeitpunkt mit 3-jährigem Sohn) nicht mehr in Frankfurt aber in Stadtnähe und in Nähe zum Arbeitergeber wohnen. Außerdem sollte der neue Wohnort nicht zu groß sein und möglichst auch in Nähe zur Natur liegen. Steinbach hatte/hat sich dafür als optimal erwiesen. Eine sehr gute Entscheidung, die wir als Familie auch heute noch so sehen.

Was sind Deine Hobbies, wie verbringst Du gerne Deine Freizeit oder wo engagierst Du Dich?

  • Sport ist ein wesentlicher Schwerpunkt meiner Hobbies. Neben meiner Trainertätigkeit spiele ich auch selbst aktiv Fußball und gehe regelmäßig ins Fitnessstudio.
  • Ein weiterer Schwerpunkt ist sicherlich die Rockmusik. Ich besitze eine große Musiksammlung und besuche gerne und häufig Konzerte.
  • Last but not least zählt Lesen zu meinen Hobbies.

Was ist der schönste Ort in unserer Stadt für Dich oder was machst Du gerne in Steinbach?

  • Der schönste Ort ist unser Haus, nicht zuletzt durch seine ruhige und doch zentrale Lage mit Blick auf die evangelische Kirche.
  • Auf Grund meiner Hobbies befinde ich mich viel auf und in der Nähe der Sportanlage.
  • Neben meinen sportlichen Aktivitäten gehen wir auch gerne gemeinsam, z.B. mit Freunden, Essen. Dafür bieten sich die schönen Restaurants in Steinbach an.

Was möchtest Du politisch erreichen oder was ist Dir politisch in Steinbach wichtig?

  • Ein stetiges Thema ist sicherlich die Förderung des Vereinswesens. Vereine tragen maßgeblich zum gesellschaftlichen Leben in Steinbach bei. In Vereinen wird u.a. effektive Jugendarbeit und Integration geleistet und gelebt.
  • Ein zweites Thema ist die Verkehrssicherheit. Insbesondere dort, wo sich verstärkt Kinder und auch Senioren bewegen (Schulwege und Seniorenheime), sollte ein möglichst hohes Maß an Verkehrssicherheit gewährleistet sein.
  • Auf der Liste der SPD zu stehen heißt auch, daran mitzuwirken, dass Steinbach eine soziale Stadt ist. Das Leben in Steinbach sollte für alle bezahlbar sein.

Was gibt es Besonderes, was Steinbach über Dich wissen sollte oder was macht Dich aus?

  • Steinbach hat in den letzten Jahren eine positive Entwicklung genommen. An dieser Entwicklung möchte ich zukünftig mitwirken. Dabei möchte ich meine Erfahrungen aus dem beruflichen Leben sowie durch mein Engagement im Vereinswesen einbringen.
  • Meine kommunikativen Fähigkeiten sowie meine Empathie erlauben es mir, auf andere Menschen einzugehen und deren Interessen auch auf politischer Ebene einzubringen.

Hier geht es zurück zur Gesamtübersicht.