11. Juso-Beachvolleyballturnier an der Altkönighalle

„Wir freuen uns, dass wir trotz des etwas anderen Beachvolleyballturniers in diesem Jahr wieder etwas für die Jugendlichen in und um Steinbach anbieten konnten. Besonders stolz sind wir auch auf die Historie. Bereits seit dem Jahre 2009 findet das Turnier jährlich an der Altkönighalle statt und zählt zu den festen Veranstaltungen der Steinbacher Jusos“, so der Sprecher Julian Biskamp.

Am letzten Sonntag im August fand zum elften Mal in Folge das traditionelle Beachvolleyballturnier der Steinbacher Jusos statt. Bei gutem Wetter traten insgesamt vier Teams an, darunter die Jusos Main-Taunus sowie Gäste aus dem benachbarten Schwalbach. Für die passende Stimmung sorgte wie im Vorjahr erneut unser DJ und Sprecher Julian Biskamp. Trotz diverser Einschränkungen aufgrund des Corona-Virus waren alle mit viel Spaß und Freude dabei und ließen sich auch durch 1,5m Abstand die gute Laune nicht verderben. Ein Foto aller Teilnehmer war durch die Corona-Präventionsmaßnahmen in diesem Jahr leider nicht möglich, auf ein Siegerfoto mussten wir jedoch nicht verzichten. Gewonnen hat das Team “824” aus Schwalbach, dessen Spieler sich sichtlich über ihren verdienten Sieg und ihren Preis in Form eines Eisdielen-Gutscheines freuten.

„Wir freuen uns, dass wir trotz des etwas anderen Beachvolleyballturniers in diesem Jahr wieder etwas für die Jugendlichen in und um Steinbach anbieten konnten. Besonders stolz sind wir auch auf die Historie. Bereits seit dem Jahre 2009 findet das Turnier jährlich an der Altkönighalle statt und zählt zu den festen Veranstaltungen der Steinbacher Jusos“, so der Sprecher Julian Biskamp.

Die Jusos Steinbach danken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie dem Sport- und Fitnesspark Steinbach, der uns wie jedes Jahr freundlicherweise den Beachvolleyballplatz zur Verfügung gestellt hat. Wir freuen uns bereits jetzt auf das nächste Turnier im Sommer 2021!