Steigende Infektionszahlen verhindern SPD-Weinfest 2020

Ursprünglich sollte das traditionelle Weinfest der SPD Steinbach am 30. Mai stattfinden. Nach Ausbruch der Corona-Pandemie hatten die Sozialdemokraten sich schnell entschieden, es auf den 12. September 2020 zu verschieben, in der Hoffnung, dass die Situation im Herbst eventuell eine bessere sein würde. "Für den 12. September hatten wir nun sogar ein abgestimmtes Hygienekonzept sowie die offizielle Erlaubnis für das Fest in der Tasche. Aber aufgrund der wieder steigenden Infektionszahlen möchten wir die Sicherheit der Steinbacherinnen und Steinbacher nicht gefährden und sagen unser SPD-Weinfest schweren Herzens freiwillig ab", so Moritz Kletzka, Vorsitzender der SPD.

Bild: Dennis Komp

In 2021 möchte man das Fest aber wieder stattfinden lassen, wenn es die Situation ohne Risiken für die Besucher zulässt.

„Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute für die kommende Zeit“, so Kletzka abschließend.