SPD-Weinfest dieses Jahr im September

Die SPD Steinbach hätte sich auch dieses Jahr wieder sehr gefreut, mehr als tausend Bürgerinnen und Bürger zu ihrem traditionellen SPD-Weinfest im Frühling begrüßen zu dürfen. Aufgrund der Corona-Krise kann der Termin am 30. Mai leider nicht stattfinden. "Unser SPD-Weinfest ist einfach zu groß geworden, so dass es von dem Verbot für Großereignisse bis Ende August betroffen ist", sagt Moritz Kletzka, Vorsitzender der SPD Steinbach, in Bezug auf den großen Zuspruch den das Fest in den letzten Jahren erhalten hat.

Am Samstag, den 25. Mai 2019 Bild: Daniel Klantke

Ausfallen soll das Weinfest aber nach Möglichkeit nicht. So bestätigt Kletzka, dass die SPD bereits einen neuen Vertrag mit ihren Winzern aufgelegt hat, wonach der 12. September 2020 als neues Datum angepeilt wird.

„Wir hoffen sehr, dass wir nach dem Sommer das gesellschaftliche Leben – unter Einhaltung weiterer Hygieneregeln und Vorsichtsmaßnahmen- , wieder langsam aufnehmen, gemeinsam feiern und das Miteinander in Steinbach wieder genießen können. Natürlich steht die Gesundheit der Menschen an erster Stelle, daher muss man die Entwicklungen entsprechend abwarten, aber wir schauen zuversichtlich in die Zukunft“, so Kletzka.