Bürgerdialog am Samstag, den 06. Oktober geplant

Es ist schon wieder passiert. In der Nacht auf Sonntag, den 30. September wurde der Zaun des Steinbacher Weihers erneut demoliert. Unweit des Geschehens fanden Passanten eine leere Flasche Rum. Leider ist dieser Tatvorgang am Weiher nichts Neues. „Im Namen der Steinbacher SPD verurteile ich die Tat auf das Schärfste. Die Zerstörung des Zaunes zeigt einmal mehr, dass wir als Steinbacher Bürgerschaft endlich entschieden gegen Vandalismus vorgehen müssen. So kann das nicht weitergehen“, zeigt sich SPD-Chef Moritz Kletzka entschlossen.