SPD besucht Steinbacher Rathauskonzert

Fraktionschef Galinski dazu: „Wir freuen uns, dass so viele Besucher die Möglichkeit genutzt haben, in lockerer Atmosphäre zusammenzukommen und sich bei Musik und guter Stimmung über aktuelle Themen auszutauschen. Vielen Dank an die Kerbeburschen für die tolle Bewirtung!“

Am Sonntag, den 5. August, besuchten die Sozialdemokraten das Steinbacher Rathauskonzert in der Gartenstraße.

 

Mit dem Stadtverordnetenvorsteher Manfred Gönsch, dem Fraktionsvorsitzenden Jürgen Galinski, den Magistratsmitgliedern Jürgen Euler und Norbert Möller, dem SPD-Chef und 2. Vorsitzenden des Vereinsringes Moritz Kletzka sowie mit fast der kompletten Besetzung von Vorstand und Fraktion waren die Genossen bei schönem Wetter und guter Bewirtung durch die Kerbeburschen in geselliger Runde vor Ort vertreten.

Etwa 350 Besucher folgten der Einladung und erhielten bei musikalischer Untermalung die Gelegenheit, untereinander ins Gespräch zu kommen oder auf dem Flohmarkt das ein oder andere zu erwerben.

 

Fraktionschef Galinski dazu: „Wir freuen uns, dass so viele Besucher die Möglichkeit genutzt haben, in lockerer Atmosphäre zusammenzukommen und sich bei Musik und guter Stimmung über aktuelle Themen auszutauschen. Vielen Dank an die Kerbeburschen für die tolle Bewirtung!“