SPD verteilt Rosen an Mütter

(v.l.n.r.): Alexander Hartwich, Julian Biskamp, Gudrun Elke Zado, Thabo Matthies und Moritz Kletzka.

Die Steinbacher Genossen zeigen wie gewohnt Bürgernähe. Passend verteilten sie, wie auch im vergangenen Jahr schon, nun an der Bahnstraße Rosen an die vorbeikommenden Steinbacherinnen, sowie kleine Geschenke für die Kinder, im Rahmen des Muttertags. Dies bot außerdem die Möglichkeit sich über das Geschehen in und rund um Steinbach zu unterhalten und auf das Weinfest der Steinbacher SPD hinzuweisen:

,,Mit Aktionen wie am heutigen Tag wollen wir in der Kombination mit unseren Infoständen und Veranstaltungen wie dem Weinfest für die Bürgerinnen und Bürger da sein und als Ansprechpartner immer verfügbar sein.“, sagte der SPD Vorsitzende Moritz Kletzka.

Der Juso-Vorsitzende Alexander Hartwich ergänzte: ,,Außerdem ist es toll, dass wir so unsere Wertschätzung ausdrücken und dadurch etwas an die Steinbacherinnen und Steinbacher zurückgeben können, während wir gleichzeitig zudem die Möglichkeit haben Antworten auf offene Fragen zu geben und Anregungen mitzunehmen.“

Und so begingen rundum zufrieden und mit einem Lächeln geschmückt sowohl die Besucher am Stand, als auch die Genossen der SPD den sonnigen Muttertag in Steinbach.

Ressort „Öffentlichkeitsarbeit“

Hier einige Impressionen von diesem Tag: