Jusos begrüßen Freizeitfläche für Jugendliche

(v.l.n.r.) Alexander Hartwich, Thabo Matthies, Moritz Kletzka, Julian Biskamp, Wulf Martin

Bei Sonnenschein und bester Laune besichtigten die Steinbacher Jusos gemeinsam mit dem stellvertretenden Ausschussvorsitzenden der „Sozialen Stadt“ Moritz Kletzka, die neu entstehende Freizeitfläche für Jugendliche und machten sich ein Bild von dieser. Die Fläche zwischen der Berliner Straße und der Central-Apotheke entsteht im Rahmen des Projektes ,,naturnahe Spielfläche“ der Sozialen Stadt, was die Jusos begrüßen. Juso Sprecher Alexander Hartwich sprach von einem tollen Symbol für Steinbachs Jugend und betonte die Bedeutung derartiger Projekte:

,,Uns ist wichtig, dass Steinbacher Jugendliche ihre Freizeit auch bei uns in der Stadt verbringen können. Deswegen begrüßen wir natürlich die neue Freizeitfläche und freuen uns bereits auf das Endergebnis!“, sagte Hartwich abschließend.