SPD bei 35. Stadtmeisterschaft im Luftgewehrschießen

Ein ruhiges Händchen behalten hieß es am vergangenen Sonntag für die Steinbacher Sozialdemokraten.

Mit drei Mannschaften (Fraktion, Ortsverein und Jusos) à jeweils vier Teilnehmern, und einer Menge Spaß, nahm man an der 35. Stadtmeisterschaft im Luftgewehrschießen der Schützengesellschaft Steinbach teil.

Vorstandsmitglied Alexander Hartwich (SPD) bedankte sich bei dem Veranstalter und betonte die große Bedeutung der Vereine für Steinbach und einer solchen jährlich stattfindenden Veranstaltung. Es biete jedes Jahr die Plattform für Gespräche zwischen den verschiedenen Gruppen der Stadt und fördere den Zusammenhalt. Der Spaß stünde hierbei immer im Vordergrund und man freue sich bereits auf das nächste Jahr, sagte Hartwich abschließend.